Im September 2007 hat im Bötzowviertel die  Musikschule Glissando mit dem Schwerpunkt  klassischer Musik eröffnet. Wir freuen uns, mehr als 140 Schüler in den verschiedenen Instrumentalfächern und in Musikalischer Früherziehung zu unterrichten.

Wenn Sie oder Ihre Kinder  ein Instrument ausprobieren oder weiterüben möchten, kommen zu uns - wir haben nahezu in jedem Fach noch freie Kapazitäten. Sie werden unter Anleitung von exzellenten Musikern, mit Spaß und Freude musizieren lernen.

Junge Leute, die sich für eine Musikhochschule bewerben möchten, bereiten wir gerne für ihre Aufnahmeprüfungen vor.

 

Unterrichtsfächer

Musikalische Früherziehung(für Kinder bis 6 Jahre)

Klavier, Keyboard, Violine, Violoncello, Kontrabass, E-bass

Block- und  Querflöte, Saxophon, Trompete, Klarinette,

Gitarre, Schlagzeug, Gesang, Komposition, Musiktheorie, Musikgeschichte.

Alle Instrumentalfächer sowie Gesang werden auch berufsvorbereitend unterrichtet.

Lehrer

Unser junges, engagiertes, internationales Musikerteam freut sich über die vielen musikbegeisterten Kinder und Erwachsene.

 

 

Die Lehrkräfte der Musikschule Glissando haben einen Hochschulabschluß im künstlerischen Fach sowie ausreichend pädagogische Erfahrung. Darüber hinaus sind sie aktive Teilnehmer am kulturellen Leben Berlins und Deutschlands, viele von ihnen sind Gewinner von namenhaften Musikwettbewerben.

Räume

Unsere  Unterrichtsräume sind hell, großzügig und mit guten Instrumenten  ausgestattet.

Name

Der Name der Musikschule ist jedem Musiker ein gut bekannter Begriff. <glissando> stammt von glisse (franz.) und bedeutet  über die Saiten oder Tasten eines Instrumentes gleiten. Dabei entsteht meistens ein virtuoser, schwungvoller Effekt. In der Notenschrift wird das glissando als eine gewellte Haarnadel dargestellt.

 
Wir freuen uns auf Ihren Besuch in der Musikschule Glissando, Danziger Straße 170, 10407 Berlin


Bürozeiten/ Anmeldung

Mo- Fr    12:00 - 18: 00

oder nach Vereinbarung

Tel.      030/ 60 40 41 49